Category: Johanna´s Blog, NewsTag: ,

Bei diesem köstlichen Rezept braucht Ihr nicht viel Zutaten und müsst auch kein Meister in der Küche sein 😉

Ich probiere gerne immer wieder neue Pancakevarianten aus & wenn sie mir besonders gut schmecken teile ich das auch gern!

Was Ihr dazu braucht:

für die Pancakes

– Pancakesmischung von Bodyattack ( ich verlinke euch auch wo ihr die Mischung bestellen könnt)

– Zimt

– frische Erdbeeren

– 1/2 Banane

für die Soße

– 2 bis 3 große Erdbeeren

– 1 Hand voll tiefgefrohrene Beeren ( hier am besten Himbeeren)

– 25ml Kokosmilch

– etwas Wasser

– 15g Vanille Whey (wird auch verlinkt 😉 )

Zur Zubereitung

Normal reicht es wenn man das Pancakepulver in einer schüssel mit 100ml Wasser verrührt, ich aber habe alles in meinen Mixer getan, zum verfeinern die halbe Banane (schon bisschen zerkleinert) und etwas bzw. etwas mehr Zimt je nach dem wie Ihr es wollt vermixt. Das ganze reicht für 2 große Pancakes. Nun mit etwas Kokosöl die Pancakes in der Pfanne bei mittlerer hitze goldbraun werden lassen, bevor Ihr sie umdreht kommen die in scheiben geschnittenen Erdbeeren in den Teig, etwas rein drücken und dann vorsichtig umdrehen. Ich nenne es den „PINKEN TRAUM“ wg der Soße :) , die Zutaten könnt Ihr entweder auch in den Mixer geben oder einfach in einer kleinen Schüssel mit einem Stabmixer cremig mixen. Solange die Pancakes noch schön warm sind gebt Ihr die Soße drüber und verteilt noch nach belieben ein paar frische Beeren darüber und Voilá

fertig ist der Traum in Pink :)

Ich hoffe es scheckt euch, gerne dürft Ihr auch ein kommentar da lassen, das Rezept teilen aber auf jeden fall einfach genießen!

Eure Johanna

-> Body Attack Protein Pancakes

-> Vanille Whey

DSCN1276-1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>